Verdammt nochmal!

Deutschland hat mit gutem Grund Gesetze, die Parolen und Zeichen der Nazi – Bewegung mit Strafen belegen.

Immer wieder grölen in Ost – und Westdeutschland Menschen die Nazi – Parolen und tragen Insignien der Nazi – Diktatur: Und was geschieht? Nichts. Die Polizisten schauen uninteressiert weg – die Politiker stammeln irgendetwas von Schämen und ‚dass das nicht richtig ist‘.

Ja, verdammt nochmal: Warum werden die Nazi – Anhänger nicht sofort festgenommen, verhört und bestraft? Wo ist das Problem? Will man die Gesetze nicht mehr kennen? Oder sind die Institutionen bis hinauf in die Regierung bereits so stark von Neonazis unterwandert?

Hat man denn in Geschichte nicht aufgepasst?

Genauso fing es vor knapp 100 Jahren an.

Man ging auf Juden los: Spuckte sie an, erniedrigte sie, wo es ging: Der Pöbel hatte freie Hand.

Vom Geist der Dichter und Denker keine Spur.

Bis zur Katastrophe. Dem Zivilisationsbruch.

Ja, verdammt nochmal: Will man das denn noch einmal?

Schon werden Juden öffentlich, sogar in Schulen malträtiert. Die Kippa wird heruntergerissen. Man gibt schnell muslimischen Mitbürgern die Schuld. Weil der Islam den Juden feindlich gesinnt sei.

Warum stehen die Deutschen den Juden nicht bei? Warum schauen die Deutschen nur zu, wenn neben ihnen ein Mensch gequält wird?

Verdammt nochmal: haben die Deutschen denn garnichts begriffen? Sind die Deutschen damit zufrieden, in Sonntagsreden grinsende Lippenbekenntnisse zu hören?

Und was ist das für eine deutsche Regierung, die in der Knesset fortwährend ihre Verantwortlichkeit für die Juden bekräftigt und dann zuschaut, wie sich in Deutschland wieder eine Pogromstimmung aufheizt?

Verdammt nochmal: Das hat nichts mit ‚Abgehängtsein‘ zu tun: Schon garnicht, seit bekannt ist, dass Geheimdienste die Nazis kräftig unterstützen – mit den fadenscheinigsten Argumenten: Wenn es dann konkrete Nachfragen gibt: dann ist alles plötzlich geheim.

Ja, verdammt nochmal: Ist der Faschismus gewollt?

Werden deshalb immer mehr Grundrechte eingeschränkt? Wird deshalb die totale Überwachung immer weiter betrieben? Wird deshalb ein Heer der Armen geschaffen? Die dann willig die Drecksarbeiten machen müssen? Wird deshalb der Sozialstaat abgeschafft, damit die Nazis Wohltaten an die total Abhängigen vergeben können?

Ja, verdammt nochmal: Es sieht fast so aus.

Danke, Frau Dr. Merkel: Fanden sie einst die Antifa doch nicht so überzeugend? Genauso, wie Ihre einstigen Mitbürger? Es scheint so, dass in der DDR der Nationalsozialismus in Ruhe weitergelebt hat, bis er heute gestärkt aus den Löchern schlüpfen konnte.

Frau Dr. Merkel: Wenn Sie ihr Amt als Bundeskanzlerin ernst nehmen:

Dann wehren Sie den Nazis: Wirkungsvoll. Mit verantwortungsvollen Reden und Handeln.

Wenigstens einmal: Verdammt nochmal!

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.