Die ‚gute Botschaft‘ der Frau Dr. Merkel

Frau Dr. Merkel hatte massenhaft Flüchtlinge ins Land geholt – da waren sie dann. Die Organisation klappte schlecht, die Flüchtlinge nutzten das für ihre Zwecke aus. Die Deutschen murrten. Frau Dr. Merkel hörte weg.

Lange Zeit passierte nichts:

Endlich übernahm Bayern die Initiative und forderte, die bestehenden Gesetze anzuwenden, um Ordnung in die chaotischen Zustände zu bringen.

Und da rührte sich Frau Dr. Merkel plötzlich, wie von der Tarantel gestochen: Sie reiste mit Geldkoffern in andere Länder, um sich damit von den Flüchtlingen freizukaufen. In Brüssel wurden die europäischen Regierenden einberufen, um gemeinsam mit Frau Dr. Merkel deren unheilvolles Handeln zu beschwichtigen:

In den Staaten Europas sollen Asylzentren entstehen – auf freiwilliger Basis: Wo, weiß keiner.

Anerkannte Asylbewerber sollen auf die Staaten verteilt werden. Aber wie und auf welche Staaten?

Flüchtlingszentren sollen in afrikanischen Staaten entstehen. Aber wo? Immerhin will man die Regierenden der dortigen Länder über Standorte befragen. Und vielleicht sogar ihr Einverständnis einholen.

(Sonst wären Drohungen wohl eine Alternative…)

Frontex soll mehr Personal bekommen.

Der Afrika – Hilfsfonds soll endlich sein Geld bekommen – genauso, wie die Türkei das Geld für die Flüchtlingshilfe.

Was genaues weiß man nicht.

Und das ist das typische Merkel-Szenario: Da werden konjunktivische, vernunftbegabte, vage Sätze gesagt – und dann passiert nichts.

Was jetzt in Brüssel festgehalten wurde, ist Geschwätz des Machtgeschachers: Es sind alles Soll – und Kann – Bestimmungen, die allein dazu dienen, Frau Dr. Merkels Macht zu erhalten.

Die anderen Mächtigen  könnten ja vielleicht auch einmal in diese Lage kommen…

Frau Dr. Merkel nennt die vagen Waghalsigkeiten – denn kein einziger Staat hat konkrete!!! Zusagen gemacht – eine ‚gute Botschaft‘

Vor über 2000 Jahren gab es für das Abendland eine ‚Frohe Botschaft‘ – vulgo: Evangelium!

Wieviel von der exorbitanten Bergpredigt und anderen Empfehlungen wurden bis heute umgesetzt????????

Eben!!!!!!!!!!!!!

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.