Es ist zum Heulen

Die SPD ist also die Steigbügelhalterin für die CDU – Frau Angela Merkel aus der DDR: Die vorgibt, die Bundesrepublik gut regieren zu wollen – und doch die Gesellschaft und die politische Bedeutung der Bundesrepublik zerstört.

Entweder aus Unkenntnis oder aus Mutwillen, also aus Prinzip. Und die SPD, die eigentlich die Partei ist, die als Corrigens einer unsozialen Politik angetreten war, unterstützt freudig die zerstörerische Politik der Angela Merkel.

Wie tief ist die SPD gesunken: Zum Verräter ihrer eigentlichen Ziele, zum Totengräber der freiheitlich demokratischen Gesellschaft.

Angela Merkel will ‚zügig‘  regieren‘: Der Zug in das Elend und den Untergang soll wohl Fahrt aufnehmen. Die Digitalisierung soll Chefsache der Angela Merkel werden: also: Es wird nichts geschehen. Deutschland wird zum abgehängten Land in Europa.

 

Die SPD hätte auf Herrn Lindner hören sollen: ‚Es ist besser, nicht zu regieren, als falsch zu regieren!‘

Die SPD sagt sich wohl: ‚ Es ist besser, elend zu regieren und sich selbst zu zerstören, als nicht zu kuschen!‘

Es ist furchtbar, von verblendeten, karrierelüsternen Masochisten regiert zu werden.

Es ist furchtbar, dem durch pure Ignoranz geschaffenen Elend entgegen zu gehen.

Es ist nur noch zum Heulen! Und Zähneklappern!

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.