Archive for Dezember, 2017

Versteht die SPD endlich die Signale?

Mittwoch, Dezember 6th, 2017

Die Politiker der SPD eiern in öffentlichen Aussagen zwischen Groko und Minderheitsregierung oder Neuwahlen.

Warum haben eigentlich die etablierten Parteien so Angst vor Neuwahlen? Weil sie dann die Quittung für ihre unsägliche Politik erfahren könnten? Das wäre nur recht und billig.

Mindestens 70% der Wahlberechtigten haben Frau Dr. Merkel nicht gewählt. Deswegen ist es eine Frechheit, dass sie behauptet, das Volk hätte sie zur Regierungsbildung aufgefordert: Man kann es aber auch so sehen: Hier zeigt sich die politische Erziehung dieser Frau in einer Diktatur und ihr Politikverständnis: Was sie will, ist gefälligst zu befolgen – ohne Wenn und Aber. Und wenn sie nicht will, dass sie abgewählt ist, dann ist es eben nicht so.

Und wenn sie dafür Präsidenten ausländischer Regierungen dafür einspannt: Wieso bedrängen der Franzose Macron und der Grieche Tsipras Martin Schulz, in die Koalition einzuwilligen, die für die SPD nur negativ sein wird? Wie kommen die Herren dazu, sich in innenpolitische Fragen Deutschlands einzumischen?

Wenn die SPD die Koalition mit der CDU eingeht, unterstützt sie:

Die immer weiter fortschreitende Bildungsmisere in Deutschland!

Die immer weiter fortschreitende Betrugsserie der Industrie!

Die immer weiter fortschreitende Prekarisierung immer größerer Bevölkerungsschichten!

Die immer weiter fortschreitende Altersarmut!

Die immer weiter fortschreitenden himmelschreienden Zustände in Pflegeheimen und Krankenhäusern!

Die immer weiter fortschreitenden Feindseligkeiten gegenüber Russland!

Die immer weiter fortschreitenden Vorbereitungen eines 3. Weltkrieges!

Den immer weiter fortschreitenden Krieg zwischen reich und arm, den Warren Buffet ausgerufen hat!

Frau Dr. Merkel wird das alles weiter brav verfolgen, da sie so eine überzeugte Anhängerin der amerikanischen Sichtweisen ist!

Das kann aber nicht im Sinne der SPD sein, die in ihrer langen Geschichte für ein erträgliches Miteinander in unserer Gesellschaft und mit den Nachbarn gekämpft hat!

Wenn die SPD in eine Koalition mit Frau Dr. Merkel eintritt, dann verrät sie jetzt wissentlich ihre eigenen Grundsätze: Diese Partei ist dann nicht mehr wählbar!

Wenn die SPD eine starke Opposition anführt: Dann verdient sie Achtung, weil sie hier ihren Gestaltungswillen zeigen kann!

Nur hier – aber nicht unter der zynischen, menschenverachtenden, scheinbar biederen Frau Dr. Merkel.